Zucchini- und Erbsensuppe

Zubereitung: 15 min
Kochzeit: 35 min
Info: Knoblauch und Zwiebel anbraten, dann das ganze Gemüse 30 Minuten lang köcheln lassen und etwas Wasser hinzufügen
Ratschlag zum Verzehr: mit zwei Putenfilets
Am besten zu essen: Mittagessen während der Trainingszeit

Rezept aus L’assiette du runner.

Ich habe ein wenig der Sellerie  hinzugefügt, einfach weil ich es liebe!
Ich ersetzte das Curry durch Raz-el-Hanout und die Kokosmilch durch Mandelmilch.

Zum Garnieren verwende ich Koriander und schwarzem Sesam anstelle der Hanfsamen. Und ein Löffel Hüttenkäse, um die Suppe noch schmackhafter zu machen.

Ich esse diese Suppe oft mit zwei Geflügelfilets.
Ich fügte ein wenig Wasser hinzu, bis das Gemüse bedeckt war, weil ich Suppen mit Kartoffelpüree nicht mag.
Und ich habe Mandel- anstelle von Kokosnussöl verwendet.

Die Liste der Zutaten

  • 2 Zucchini
  • 80 g geschnittene Erbsen
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Esslöffel Curry
  • 20 cl Kokosmilch & ein wenig zum Servieren
  • 2 Esslöffel Kokosöl
  • Einige geschälte Hanfsamen
  • Pfeffer & Salz

Nährwert für eine Portion

  • Energie: 411 kCal
  • Proteine: 15 g
  • Fette: 25 g
  • Kohlenhydrate: 29 g

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Um dir eine bessere Nutzererfahrung zu bieten, nutzt dieser Blog Cookies. Solltest du damit nicht einverstanden sein, kannst du die Speicherung von Cookies in deinen Browsereinstellungen deaktivieren. Mehr dazu liest du in meiner Datenschutzerklärung.

Les paramètres des cookies sur ce site sont définis sur « accepter les cookies » pour vous offrir la meilleure expérience de navigation possible. Si vous continuez à utiliser ce site sans changer vos paramètres de cookies ou si vous cliquez sur "Accepter" ci-dessous, vous consentez à cela.

Ablehnen